Kurze Fragen
Megalith Games - Official Forums


Post Reply 
Kurze Fragen
Author Message
01-17-2013 06:16 PM
Post: #11
RE: Kurze Fragen



Simon Offline
Super Moderator
******

Posts: 537
Joined: Jun 2012
Doch, dafst du! Du darfst vor dem charge nur keine movement oder combat action (hierzu zählt jede Form des Angriffs als MEL, MIS und MAG, sowie alle Thaumaturgischen Spells) machen. Taktiken (und special talents) sind erlaubt (außer es ist in der entsprechenden Beschreibung ausdrücklich verboten, z.B. bei der Phalanx).

EDIT:

Verdammt, zu langsam....

"I find your lack of faith disturbing"
(This post was last modified: 01-17-2013 06:17 PM by Simon.)
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-18-2013 06:11 PM
Post: #12
RE: Kurze Fragen



NemesisCH Offline
Junior Member
**

Posts: 45
Joined: Nov 2012
Damit sind auch meine Fragen beantwortet. Danke von einem zufriedenen Banebrood Spieler. ;-)

Shadowlords
Mitglieder und Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland & Österreich
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-20-2013 09:34 AM
Post: #13
RE: Kurze Fragen



Zyrados Offline
Junior Member
**

Posts: 42
Joined: Jan 2013
So jetzt, nach meinem ersten Godslayer Tunier, hab ich nochmal ein paar Fragen.
Die erste die mir gerade noch einfällt betrifft nochmal Seuchen und die damit verbundenen Tests.
Mein Gorelord greift irgendein Modell mit seinen Infector Blades an. Das Modell nimmt Schaden, überlebt den Angriff aber.
Muss mein Gegner dann einen Affliction Test machen? Ich war immer der Meinung das er die Seuche ohne Test bekommt, da ja in der Beschreibung der Infector Blades steht: "Target model hit by an Infector Blades attack suffers The Black Plague." Und wie ist das bei dem Infectious Bite? Dort steht ja:" Target enemy model hit by a meele attack of .... IMMEDIATELY suffer ..." Da dort nirgendswo etwas von einem Test steht, bin ich davon ausgegangen das dieser Test in diesem Fall ausgelassen werden soll. Gestern auf dem Tunier wurde mir aber das Gegenteil erzählt. Was stimmt den nun?^^

Wie läuft es dann ab wenn das eben verwundete Modell (falls ein Test gemacht werden muss, gehen wir davon aus das das Modell diesen verpatzt hat) nun die Seuche hat? Muss dann sofort der Lead Test für die Black Plague gemacht werden?

Wie ist das in der nächsten Runde wenn das Modell aktiviert wird? Modelle machen dann nur noch den Expiry Test richtig?

Und jetzt nochmal eine letzte, vermutlich dämmliche Frage ^^ Bekommen Modelle in einer Einheit einzelt Suchen oder immer die gesamte Einheit?

(langsam komm ich mir irgendwie dämlich vor, weil ich der einzige bin der hier fragen stellt =( Wirkt so als würde alle Welt, alles verstehen... außer ich..)
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-20-2013 12:47 PM
Post: #14
RE: Kurze Fragen



Simon Offline
Super Moderator
******

Posts: 537
Joined: Jun 2012
Bei allen Continous Effects macht man einen Affliction Test. Und zwar genau dann, wenn man den Effekt bekommt (bei manchen muss man Schaden erleiden, bei anderen reicht schon ein Treffer). Man muss (im Falle beispielsweise der Black Plague) jedesmal, wenn man einen Treffer kassiert, einen Test machen (bis man den Test verpatzt und die Plague bekommt oder nicht mehr getroffen wird). Wurde der Test ein mal verpatzt, erleidet man direkt den entsprechenden Effekt und kann dieselbe Plague nicht nocheinmal bekommen. Zu Beginn der nächsten Aktivierung des infizierten (in Brand gesteckten, blutenden etc.) Models kann das Model versuchen, durch den Expiry Roll den entsprechenden Effekt los zu werden. Hierzu können ACT's ausgegeben werden, um die Chancen zu verbessern. Wird der Test erneut verpatzt, erleidet das Model erneut die Folgen.

Es bekommt immer jedes Model einzeln Continous Effects (dafür gibt es dann entsprechende Marker).

Hoffe, ich konnte dir Helfen. (Dumm ist übrigens der, der nicht fragt und es immer falsch macht ^^)

"I find your lack of faith disturbing"
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-26-2013 12:25 PM
Post: #15
RE: Kurze Fragen



Manus Atra Offline
Newbie
*

Posts: 16
Joined: Dec 2012
Du bist übrigens absolut nicht der Einzige, der Fragen dieser oder jedweder anderer Art hat! Mach dir da keine Sorgen... Die meisten tummeln sich halt im englischen Forum, weil da einfach mehr mitdiskutieren und dann ggf. auch mehr Leute von den beantworteten Fragen profitieren! ;-)
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-31-2013 08:48 PM
Post: #16
RE: Kurze Fragen



Zyrados Offline
Junior Member
**

Posts: 42
Joined: Jan 2013
Kann mein Ursapine nach einem Charge noch seine "Rolling Doom" Taktik benutzen?
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-31-2013 09:03 PM
Post: #17
RE: Kurze Fragen



Rhunmaki Offline
Newbie
*

Posts: 22
Joined: Dec 2012
In der Reihenfolge spricht nichts dagegen. Rolling Doom ist eine Taktik und kann so jederzeit benutzt werden. Man muss halt nur bedenken, dass nachdem Rolling Doom die Aktivierung des Ursapine beendet ist.

Das Chaos ist überall, selbst in der Ordnung.

To know when you are in heaven, you must go through hell.
Find all posts by this user Quote this message in a reply
01-31-2013 09:17 PM
Post: #18
RE: Kurze Fragen



Zyrados Offline
Junior Member
**

Posts: 42
Joined: Jan 2013
(01-31-2013 09:03 PM)Rhunmaki Wrote:  In der Reihenfolge spricht nichts dagegen. Rolling Doom ist eine Taktik und kann so jederzeit benutzt werden. Man muss halt nur bedenken, dass nachdem Rolling Doom die Aktivierung des Ursapine beendet ist.
Na ja nach einem Charge für 2 Act´s und Rolling Doom für 3 Act´s kann man ja auch eh nichts mehr machen. Die andere Taktik ist zwar umsonst, aber normale Modelle (also nicht Warlord Modelle) können ja nur eine Taktik pro Runde benutzen oder?

Wie ist das, wenn mein Gorelord die Infector Blades und den Talisman "Bubonic Fleas" hat? Suche ich mir dann einfach, wie beim Pestbringer, aus welche Pest mein Gegner bekommt?
(This post was last modified: 01-31-2013 10:26 PM by Zyrados.)
Find all posts by this user Quote this message in a reply
02-01-2013 12:09 PM
Post: #19
RE: Kurze Fragen



Rhunmaki Offline
Newbie
*

Posts: 22
Joined: Dec 2012
Naja, man könnte dem Ursapine noch einen ACT vom Warlord geben, um dann theoretisch nach dem Charge den Rolling Doom zu benutzen um dann nochmal zu laufen oder zu schießen. Was halt dann nicht geht...


Noe. Du bekommst beide Seuchen. Da es zwei verschiedene Effekte sind, bekommst Du beide, da sie unabhängig voneinander funktionieren. Du solltest nur nicht über die "Bubonic Fleas" die "Black Plague" nehmen, da die nicht stackt mit dem Schwertern. Weil selber Name.

Das Chaos ist überall, selbst in der Ordnung.

To know when you are in heaven, you must go through hell.
Find all posts by this user Quote this message in a reply
02-01-2013 02:08 PM
Post: #20
RE: Kurze Fragen



André Offline
Administrator
*******

Posts: 1,380
Joined: Feb 2012
genau, rhunmaki hat´s richtig erklärt! Smile
Visit this user's website Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)